Liebe ist nicht immer einfach

Allein sind Sie damit nicht.

Paartherapie & Paarberatung in Walsrode

Für wen kommt Paartherapie oder Paarberatung in Frage?

Im Gegensatz zu einer klassischen Psychotherapie muss keine Krankheit vorliegen, um eine Paartherapie in Anspruch nehmen zu wollen. Die Gründe, warum sich Paare Hilfe suchen, sind vielfältig. Seien Sie sich sicher: Die meisten Paare erleben früher oder später Phasen, in denen ihre Beziehung auf die Probe gestellt wird. Wenn Sie das Gefühl haben, diese Zeiten häufen sich oder Sie kommen von einem Streit in den anderen, ist eine Paarberatung oder Paartherapie eine mögliche Hilfe. Um sich für eine Paartherapie oder Beratung zu entscheiden, muss es nicht erst zu einer Krise gekommen sein.  Kommunikationsprobleme, wiederkehrende Streitereien oder auch Unstimmigkeiten in der Erziehung, sind mögliche Anliegen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Mann und Frau, Mann und Mann oder Frau und Frau sind.

 

Wie läuft eine Paarberatung oder Paartherapie ab?

Der Ablauf einer Paarberatung oder Paartherapie ist von ihren Wünschen an die Beratung abhängig. Es gibt Paare, die sich eine bessere Kommunikation wünschen, sich weniger zu streiten oder die Aufgaben im Haushalt zu besprechen. Unstimmigkeiten in der Erziehung sind ebenfalls ein wiederkehrendes Anliegen. Unterschiedliche Vorstellungen von körperlicher Nähe und Bedürfnissen beschäftigen ebenfalls viele Ratsuchende. 

Ziel einer Paartherapie ist also davon abhängig, was Sie sich wünschen. Die Grundhaltung ist immer bestimmt von einer wertschätzenden, allparteilichen Wertschätzung. 

Falls Sie sich für eine Paartherapie oder Paarberatung interessieren, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. 

 

Eine Beziehung zu führen ist nicht immer einfach: Mit Ihren Schwierigkeiten sind sie nicht mehr allein.

Beziehungsprobleme Streit Paarprobleme Krise

Was ist systemische Therapie?

Ich bin systemischer Therapeut und arbeite als Paartherapeut nach den systemischen Grundsätzen. Im folgenden Abschnitt können Sie sich über die systemische Therapie informieren.

Systemische Therapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren, dessen Fokus auf dem sozialen Kontext psychischer Störungen liegt. Sie ist ein Psychotherapieverfahren, das weltweit in der ambulanten und stationären Psychotherapie sowie in der Rehabilitation und in der Prävention zu den am weitesten verbreiteten Behandlungsverfahren zählt. Sie ist allerdings in Deutschland noch kein sogenanntes Richtlinienverfahren und wird deshalb von den gesetzlichen Krankenversicherungen in der ambulanten Versorgung nicht bezahlt.

 

Systemische Therapie findet nicht nur als Einzeltherapie, sondern häufig als Mehr­personentherapie statt, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, aber auch bei erwachsenen Patienten. Häufig werden Angehörige oder manchmal auch andere für den Patienten relevante soziale Akteure in die Behandlung einbezogen. Formen sind beispielsweise systemische Paar- oder Familientherapie

 

 

https://www.dgsf.org/presse/kurzinfo-systemische-therapie 

Systemische Therapie wirkt schnell, weil sie auf Stärken, Lösungen und Ressourcen fokussiert. Systemische Therapie erzeugt hohe Kundenzufriedenheit und Langzeitwirkung bei gleichzeitig geringen Kosten


Kundenzufriedenheit: Vorliegende Studien belegen eine hohe Zufriedenheit der Klientinnen und Klienten mit ihrer Therapie.

Langzeitwirkung: Die Systemische Therapie erzielt „positive Schläfereffekte“. Das heißt: Vor allem bei Kontrolluntersuchungen ein, zwei oder vier Jahre nach Abschluss der Therapie zeigt Systemische Therapie in vielen Fällen bessere Ergebnisse als andere Verfahren.
Kosten: Die Systemische Therapie ist ein besonders kostengünstiges Therapieverfahren, da sie mit vergleichsweise wenigen Sitzungen in längeren Abständen sehr gute Ergebnisse erzielt.

 

https://www.dgsf.org/presse/essentials-systemischer-therapie 

 

 

Als zertifiziertes Mitglied der deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) habe ich mich auf die Ethik Richtlinien dieses Dachverbandes verpflichtet. Diese können Sie unter folgendem Link einsehen: 

 

https://www.dgsf.org/service/download-bereich/dgsf-rili-ethik.END.pdf/at_download/file

 

 

   

Kontakt Paartherapie Familientherapie Supervision Walsrode Verden

Melden Sie sich!

Adresse

Benzer Str. 2a

29664 Walsrode

Kontakt

Mobil: +49 (0)152 – 0426 2930
Email : kontakt@praxis-gronemeyer.de

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Michael Gronemeyer auf Psychoscout.de